Partner der Wirtschaftsförderung

Von A-Z

Agrarmarketinggesellschaft- Strategischer Partner der Land- und Ernährungswirtschaft
Die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-​Anhalt mbH vernetzt Partner aus Wissenschaft und Politik, damit die Partner der Land- und Ernährungswirtschaft Ihre Ziele schneller erreichen. Weitere Informationen: amg.sachsen-anhalt.de

Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband
Der 2019 neu gegründete Zweckverband für Regional- und Tourismusmarketing der Altmark arbeitet derzeit am Aufbau von nachhaltigen Grundstrukturen für die umfangreichen Aufgabengebiete des Regional- und Tourismusmarketings. Mit dem maßgebliches Medium www.altmark.de, die Website für die Altmark, stellen sie die Region in ihrer Vielfalt zielgruppenspezifisch vor. Weitere Informationen: www.art-altmark.de

Bundesagentur für Arbeit (BA)
Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Arbeits- und Ausbildungsvermittlung. Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um den Beruf, Ausbildung und Qualifizierung. Täglich unterstützen wir Bürgerinnen und Bürger mit finanziellen Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Weitere Informationen: www.arbeitsagentur.de/vor-ort/stendal/startseite

Fachkraft im Fokus
Mit ihren fünf Regionalberatungsstellen ist die Landesinitiative Fachkraft im Fokus ein kompetenter Ansprechpartner für Fachkräftesicherung in Sachsen-Anhalt. Wir beraten Unternehmen, Fachkräfte und neu Zugewanderte und stellen gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern ein umgreifendes Beratungsangebot bereit. Wir helfen, indem wir Fachkräfte und Unternehmen zusammen bringen, sie zu Förderprogrammen beraten und damit Weiterbildungen attraktiver gestalten. Das WelcomeCenter Sachsen-Anhalt für Rückkehr- und Zuzugsinteressierte, insbesondere Familien ist ein weiteres Angebot im Rahmen der Landesinitiative Fachkraft im Fokus, die im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen- Anhalt umgesetzt wird und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. Weitere Informationen: www.fachkraft-im-fokus.de

Handwerkskammer Magdeburg
Die Handwerkskammer Magdeburg vertritt die wirtschaftspolitischen Gesamtinteressen ihrer Mitgliedsunternehmen. Sie ist Anlaufstelle für alle unternehmerischen Anliegen des Handwerks, von Unternehmensgründung über Unternehmensentwicklung bis zur Unternehmenssicherung und -nachfolge. Zusammen mit Innungen und Kreishandwerkerschaften erbringt sie als Selbstverwaltungseinrichtung der Wirtschaft zudem freiwillige Dienstleistungen und erfüllt öffentliche Pflichtaufgaben. Hierzu zählen zum Beispiel die Regelung der Berufsausbildung oder die Führung der Handwerksrolle. Weitere Informationen: www.hwk-magdeburg.de

Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Am Standort Stendal haben die beiden Fachbereiche Angewandte Humanwissenschaften und Wirtschaft ihren Sitz an der Osterburger Straße. Auf einem ehemaligen Kasernengelände ist hier ein moderner, freundlicher Campus – inklusive grünem Klassenzimmer – entstanden. Studentische Kultur, Veranstaltungen und Sport gehören hier natürlich zum Studium. Auch für die Betreuung von Kindern ist gesorgt. Weitere Informationen: www.hs-magdeburg.de 

IHK Magdeburg – Geschäftsstelle Salzwedel
Die Geschäftsstelle der IHK Magdeburg in Salzwedel agiert seit 1992 unter dem Motto “IHK vor Ort: regional, unternehmerisch, stark” in dem Landkreis Stendal und dem Altmarkkreis Salzwedel als kompetenter Dienstleister für Unternehmen sowie Ansprechpartner für Politik, Verwaltung und regionale Institutionen. Oberstes Ziel der IHK ist es, beste Rahmenbedingungen für den Erfolg aller Unternehmen zu schaffen. Rund 10.000 kleine und mittelständische Unternehmen haben ihren Standort in der Altmark.
Die IHK-Geschäftsstelle Salzwedel setzt sich auf Bundes-, Landes- und regionaler Ebene für die Entwicklung der Altmark als attraktive und zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsregion ein. Weitere Informationen: www.magdeburg.ihk.de

Innovations- und Gründerzentrum BIC Altmark GmbH
Die Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) BIC Altmark GmbH wurde 1992 mit EU-Mitteln als regionales Innovationszentrum für die Altmark gegründet. Gesellschafter sind der Landkreis und die Hansestadt Stendal sowie der Förderkreis des Hochschulstandortes Stendal. Mit seinem breiten Leistungsspektrum ist es kompetenter, regionaler Partner in unterschiedlichen Themenfeldern. Weitere Informationen: www.bic-altmark.de

Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt ist die Förderbank des Landes Sachsen-Anhalts. Für Firmen-, Privat- und Öffentliche Kunden stehen vielfältige Angebote bereit, die als Zuschüsse, Darlehen und Bürgschaften bewilligt werden. Die Palette reicht von Unternehmensförderung, Weiterbildungszuschüssen über Finanzierungen für die eigenen vier Wände bis hin zu kommunalen Hilfen. Stets informiert über alle neuen Förderprogramme? Abonnieren Sie den Newsletter der IB: www.ib-sachsen-anhalt.de/ib-newsletter-Anmeldung. Weitere Informationen: www.ib-sachsen-anhalt.de

Investitions- und Marketinggesellschaft mbH
Die Investitions- und Marketinggesellschaft mbH (IMG) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung vermarkten wir den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Sachsen-Anhalt und zeichnen verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. Die Ansiedlung von Unternehmen im Land Sachsen-Anhalt wird aktiv von der IMG begleitet und unterstützt. Im Auftrag des Landes hilft die IMG den hier ansässigen Unternehmen bei Bedarf bei Ihren Investitionen. Der  Service der IMG ist vertraulich und kostenfrei. Weitere Informationen: www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

Jobcenter Stendal
Das Jobcenter Stendal ist Träger der Grundsicherung im Landkreis Stendal. Es wurde als gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit und des Landkreises Stendal gebildet. Das Jobcenter ist Dienstleister und Ansprechpartner für Bedarfsgemeinschaften in allen Fragen der Leistungen zum Lebensunterhalt, den Kosten der Unterkunft und den Förderleistungen des 2. Sozialgesetzbuches. Weitere Informationen: https://www.jobcenter-ge.de/Jobcenter/Stendal/DE/Home/home_node.html

Kreisbauernverband Stendal
Der Kreisbauernverband Stendal ist ein gut aufgestellter Interessenvertreter des Berufsstandes im Landkreis Stendal gegenüber der Politik, den Behörden, der Wirtschaft sowie der Öffentlichkeit. Auf freiwilliger Basis sind Landwirtschaftsbetriebe aller Rechtsformen und andere mit der landwirtschaftlichen Produktion verbundenen Personen und Unternehmen im Verein organisiert. Weitere Informationen: www.kreisbauernverband-stendal.de

Kreishandwerkerschaft Altmark
Die Kreishandwerkerschaft Altmark ist eine Interessenvertretung des altmärkischen Handwerks gegenüber Politik, Verwaltungen und Gewerkschaft. Mit der Fusion der ehemaligen Kreishandwerkerschaften des Landkreises Stendal und des Altmarkkreises Salzwedel sind jetzt nahezu 600 Innungsbetriebe unter dem Dach der Kreishandwerkerschaft Altmark organisiert. Das Handwerk ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Stendal und mit einer hohen Zahl an Beschäftigten stellen die Innungsbetriebe einen entscheidenden Wirtschaftszweig in der Altmark dar. Weitere Informationen: www.kh-altmark.de

Wirtschaftsjunioren Altmark
Die Wirtschaftsjunioren Altmark (WJA) sind ein engagiertes Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte. Seit der Neugründung im Mai 2010 setzen sie sich aktiv und parteiunabhängig für die Zukunft der Altmark als Lebens- und Wirtschaftsregion ein. Als Plattform der jungen Wirtschaft in unserer Region vertreten sie namhafte und erfolgreiche Unternehmen aller Branchen und geben ihnen eine gemeinsame Stimme. Die WJA engagieren sich u.a. beim Dialog Schule-Wirtschaft und im Projekt "Ein-Tag-Chef" für die Fachkräftesicherung. Weitere Informationen: www.wj-altmark.de
Quelle: IHK Salzwedel

Zweckverband Breitband Altmark (ZBA)
Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) verfolgt die Strategie, die insbesondere dezentral gelegenen und unterversorgten Orte der 4.700 Quadratkilometer großen Altmark mit einem zukunftsfähigen und flächendeckenden Glasfasernetz zu erschließen. Als Zweckverband ist der ZBA ein Zusammenschluss mehrerer kommunaler Gebietskörperschaften zur Erledigung der festgesetzten Aufgabe der Erschließung des Zweckverbandsgebietes mit Breitbandinternetanschlüssen. Damit bewältigen die Mitglieder des ZBA gemeinschaftlich die Aufgabe der Daseinsvorsorge der Internetinfrastrukturentwicklung in der Altmark. Weitere Informationen: breitband-altmark.de 

Artikel Vorlesen